Das Modell EKR-N – Luftheizungsanlage mit einem automatischen Schneckenkohlelader-System wird zur Heizung sowie von Sozial- als auch Industrieobjekten verwendet.


Luftheizungsanlage_EKR-N
Diese Heizungsanlage ermöglicht ein enormes Einsparen der Heizungskosten im Vergleich zu den gleichartigen Anlagen, die mit Gas oder anderen flüssigen Brennstoffen funktionieren.

Die Steuerung der Luftheizungsanlage wird von einem hochtechnologischen Regler durchgeführt. Für einen sicheren Betrieb der Luftheizungsanlage EKR-N sorgen die integrierten Sensoren, die den Kessel vom Überhitzen, Verlöschen des Feuers und einen Rückwärtszug in die Ladekammer schützen.

Durch die Kesseltür wird Zugriff auf die gesamte Oberfläche des Wärmetauschers ermöglicht, das macht die Reinigung und Wartung sehr einfach und bequem. Der Wärmetauscher der Heizungsanlage ist aus Spezialstahl S235JRG2 entsprechend der Anforderungen PN EN 10025 hergestellt.

Diese Luftheizungsanlage hat die besten Umweltwerte hinsichtlich auf die Luftverschmutzung in seiner Klasse, die durch entsprechende Zertifikate des Instituts für Chemische Kohleverarbeitung in Zabrze bestätigt werden.

Preistabelle

Nennleistung in kW Preis ohne Mehrwertsteuer Preis mit Mehrwertsteuer
25 kW 2075 Euro 2553 Euro
50 kW 3137 Euro 3859 Euro
100 kW 5942 Euro 7309 Euro
200 kW 9956 Euro 12246 Euro
350 kW 12436 Euro 15297 Euro
500 kW 16887 Euro 20772 Euro
1000 kW 28620 Euro 35203 Euro
1500 kW 37926 Euro 46649 Euro

* Obige Preise können sich ändern, für ein aktuelles Angebot kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon.

Technische Daten der Heizungsanlage: EKR-N
Nennleistung kW 25 50 100 200 350 500 1000 1500
Beheizungsfläche m2 bis zu 250 bis zu 500 bis zu 1000 bis zu 2000 bis zu 3500 bis zu 5000 bis zu 10000 bis zu 15000