BImSchV Stufe 2 Automatischer Kohlekessel KLASTER-5 Klasse 5 Ecodesign

Automatischer Kohlekessel (+ Pelltkessel) mit Retorten-Brenner KLASTER-5 hat gemäß PN-EN 303.5: 2012 die 5 Klasse und erfüllt die Werte der BImSchV Stufe 2 und die Ecodesign ErP Richtlinie.

Kesselleistung von 14 kW bis zu 200 kW


BImSchV Stufe 2 Automatischer Kohlekessel KLASTER-5 Klasse 5 Ecodesign

Der Kohlekessel KLASTER-5 ist ein Niedertemperaturkessel aus Stahl, der für die Wassererhitzung in Zentralheizungsanlagen bestimmt ist. Der Heizkessel ist für die Verbrennung von festen Brennstoffen in Form von Steinkohle und Kokskohlenmischungen konzipiert. Der Kessel ist mit einem automatischen hocheffizienten Retortenbrenner ausgestattet, der von einem integriertem Kessel Regler gesteuert wird. Der Kessel Regler steuert den korrekten Verlauf des Verbrennungsprozesses durch automatische Voreinstellung der Wassertemperatur im Kessel. Der Kessel ist gemäß PN-EN 303.5: 2012 der Klasse 5 zertifiziert und entspricht der Ökodesign Richtlinie.

Im Automatikmodus werden Kohle mit einem Durchmesser von 5 mm bis zu 25 mm und auch Holzpellets als Brennstoff verwendet dabei wird der Festbrennstoffkessel mit einer automatischer Feuerlöschanlage ausgestattet.

14 kW Ecodesign Emissionswerte Zertifikat BImSchV Stufe 2
(PDF herunterladen)

23 kW Ecodesign Emissionswerte Zertifikat BImSchV Stufe 2
(PDF herunterladen)

Preistabelle (zzgl. MwSt)
Zuletzt aktualisiert am 09.11.2018

Nennleistung in kW Automatikmodus:
Kohle
Automatikmodus:
Kohle und Holzpellets
14 kW 2.870 Euro 2.980 Euro
23 kW 3.470 Euro 3.570 Euro
50 kW 4.800 Euro 4.950 Euro
75 kW E-Mail Anfrage stellen E-Mail Anfrage stellen
100 kW E-Mail Anfrage stellen E-Mail Anfrage stellen
150 kW E-Mail Anfrage stellen E-Mail Anfrage stellen
200 kW E-Mail Anfrage stellen E-Mail Anfrage stellen

* Obige Preise können sich ändern, für ein aktuelles Angebot kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon.

Brennstoff
Der für die Verbrennung im Kessel empfohlene Brennstoff ist eine Mischung aus Steinkohle (Klasse a1) und Koks (Klasse c1) im Verhältnis 1: 1 (Nuss Sorten). Als alternativer Brennstoff kann Steinkohle in Nuss Sorten dienen. (Brennstoff Klassen bzw. Klassifizierung a1 und c1 werden gemäß PN-EN 303.5: 2012 festgelegt).

Bedienungsanleitung für KLASTER-5 herunterladen

Konformitätserklärung

Die Anforderungen der unten genannten EU-Richtlinien und Normen werden erfüllt:
Richtlinie 2006/42/EG – Maschinen (MD)
Richtlinie 2006/95/EG – Niederspannung (LVD)
Richtlinie 2004/108/EG – Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
Norm PN-EN 303.5:2012 – Heizkessel – Teil 5: Heizkessel für feste Brennstoffe, manuell und automatisch beschickte Feuerungen, Nennwärmeleistung bis 500 kW – Begriffe, Anforderungen, Prüfungen und Kennzeichnung.

Die Anlage ist mit CE gekennzeichnet.

Konformitätserklärung herunterladen.

Parameter Einheit KLASTER 14 kW KLASTER 23 kW
Kesselleistung [kW] 14 23
Ungefähre Heizfläche [m2] 80 – 200 180 – 330
Kraftstoffbehälter [l] 320 420
Maximal zulässiger Betriebsüberdruck [bar] 1,5 1,5
Notwendiger Förderdruck [Pa] 12 18
Schornsteinhöhe [m] 4 – 6 4 – 6
Schornsteindurchmesser [cm2] 200 300
Maximale Vorleuftemperatur [°C] 90 90
Minimale Rücklauftemperatur [°C] 45 45
Wärmetauschfläche [m2] 1,9 2,8
Wasserinhalt [dm3] 93 105
Kesselgewicht mit Brenner [kg] 275 310
Elektroanschluss [V] 230 230
Kesselwirkungsgrad [%] 92 92
Durchschnittliche Leistungsaufnahme des Brenners [W] 132 132
Kesselbreite mit Pelletsbehälter [mm] 1270 1200
Kesseltiefe [mm] 850 930
Kesselhöhe [mm] 1330 1500
Durchmesser von Vor-und Rücklauf (Wasseranschlüsse) [mm] 60,3 60,3
Durchmesser Rauchrohranschluss D [mm] 160 160
Automatischer Kohlekessel (+ Pelletkessel) KLASTER-5 / BImSchV 2 / Klasse 5

Beitragsnavigation