Festbrennstoffkessel_Kohlekessel_KTM_header

Das Modell KTM – Ein Kohlekessel aus Stahl mit einem automatischen hocheffizienten Kolbenzubringer, hocheffizienten Brenner und einer automatischer Ascheaustragung.


Als Brennstoff für den Feststoffkessel wird Kohle mit einem Durchmesser von 0 mm bis zu 40 mm verwendet. Die Steuerung des Kohlekessels wird von einem hochtechnologischen Kesselregler durchgeführt.


Für einen sicheren Betrieb des Kohlekessels sorgen die integrierten Sensoren, die den Heizkessel vom Überhitzen, Verlöschen des Feuers und einen Rückwärtszug in die Ladekammer schützen.

Steuerung SIGNUM-700
Bedienungsanleitung

Durch die Kesseltür wird der Zugriff auf die gesamte Oberfläche des Wärmetauschers ermöglicht, das macht die Reinigung und Wartung sehr einfach und bequem.

SIMAR KTM Kessel Energielabel CKohlekessel KTM hat die besten Umweltwerte hinsichtlich auf die Luftverschmutzung in seiner Klasse, die durch entsprechende Zertifikate des Instituts für Chemische Kohleverarbeitung in Zabrze bestätigt werden.

Der Wirkungsgrad des Heizkessels beträgt bis zu 84%.

Die Instandhaltung des Kohlekessels ist nur auf die rechtzeitige Brennstoffergänzung in die Ladekammer und die Abnahme der Asche reduziert.

Die Haupteigenschaft des Kohlekessels KTM ist die Möglichkeit ihn mit einer automatischen Ascheaustragung auszustatten, was einen störungsfreien und bequemen Betrieb ermöglicht.

Die Kessel mit der Leistung von 100 kW bis zu 700 kW können mit einer zusätzlichen Brennkammer für eine manuelle Brennstoffzuführung ausgestattet werden.

Technische Daten
Klicken Sie bitte auf das Bild, um die Tabelle zu vergrößern.
Festbrennstoffkessel_Kohlekessel_KTM_Table_sm

pdf Technische Daten des Kohlekessels KTM als PDF Datei.

Kohlekessel KTM mit automatischer Ascheaustragung

Beitragsnavigation